IMMERGUT FESTIVAL am 26. + 27.05.06 in Neustrelitz

[b]
Das siebente Immergut Festival steht vor der Tür, und wir freuen uns schon mal mit euch.



Jetzt ist es wirklich so weit. Der Sommer hat seine Vorboten einfach mal weggelassen und ist direkt ins kalte Wasser bzw. Wetter gesprungen. Da lassen sich natürlich auch die Festivals nicht lange bitten und beginnen ihrerseits den Festivalsommer.
Eines der ersten und gleichzeitig die Meßlatte setzenden Festivals eines jeden Sommers ist das Immergut Festival in Neustrelitz.
Immer am letzten Maiwochenende pilgern fünftausend Freunde der unabhängigen Musik aus allen Teilen des Landes in die Mecklenburgische Seenplatte, um ihre Zelte aus der Winterpause zu erlösen, mit vielen netten Menschen Spaß zu haben und, natürlich, jede Menge toller Bands zu sehen.

Auch in diesem Jahr weiß das Lineup vollends zu begeistern.
Wenn man beispielsweise an den Freitag denkt, an dem u.a. die musikgewordene Energieinjektion ART BRUT auftritt, an dem die FLOWERPORNOES, wie Tags darauf DIE REGIERUNG, nach all den Jahren mal wieder gemeinsam auf einer Bühne stehen, an dem uns BLUMFELD und die YEAH YEAH YEAHS mit ihren neuen Alben beglücken und schließlich GREGOR SAMSA und PHANTOM AND GHOSTS die Zuschauer verträumt in die Nacht entlassen werden.
Wer dann noch bei Kräften ist, tanzt mit den DJs des KARRERA KLUBs in den Sonnenaufgang.

Am Samstagmorgen, nachdem die Sonne alle Zelte zu Saunen umgewandelt hat, halten die vielen Seen der Umgebung die nötige Erfrischung bereit. Selbstverständlich findet auch in diesem Jahr das legendäre Fußballturnier Immergutzocken statt, bei dem man die Bands und Labels seines Vertrauens zu ungeahnter Höchstleistung treiben und nebenbei für die aus der öffentlichen Wahrnehmung beinahe verschwundene Weltmeisterschaft üben kann.

Und dann gibt’s natürlich wieder Musik. Der Samstag steht im Zeichen der BROKEN SOCIAL SCENE. Nicht nur, dass die Kanadier der Hauptact des Abends sind, schon vom späten Nachmittag an gibt es immer wieder Teile der Band zu sehen. AMY MILLAN, Sängerin der STARS und, natürlich, auch bei BROKEN SOCIAL SCENE, wird einen Vorgeschmack auf ihr im Juni erscheinendes erstes Soloalbum geben. Direkt im Anschluss kann man sich der Soloambitionen des BSS-Chefs JASON COLLETT vergewissern und unmittelbar vor dem Auftritt in Gruppe wird auch FEIST noch mal alleine starten.

Nicht mit den Kanadiern verbündelt, aber dennoch am Samstag zugegen sind u.a. TOMTE, MIA. und OKKERVIL RIVER. Die Nacht zum Sonntag gestalten die Spex-DJs und das Zeltezusammenpacken machen dann hoffentlich die anderen. Man sieht sich.

Immergut Festival
26. und 27. Mai in Neustrelitz
Tickets gibt’s leider nicht mehr. Nächstes Jahr schneller sein!

Das komplette Lineup sowie weitere Infos zu Festival und Bands gibt’s unter

www.immergutrocken.de

Autor: [EMAIL=alexander.eckstein@b-i-b.de?Subject=Kontakt von der Website]Alexander Eckstein [/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail