Jay Chat – Love Sounds Vol. 2

Der Lofi-Hiphop-Producer JAY CHAT aus Columbia bringt sein zweites Beattape heraus und hat sich weiterentwickelt. War die EP The Wandering Journey Vol​.​1 vom 14. April eher ein Ausprobieren und Suche nach dem eigenen Sound, hat diese Liebesgeschichte einiges für sich.

Er startet mit R’n’B-Loops wie mit einem ins Weibliche verzerrte EDDIE KENDRICKS, der in „Stone“ weitaus bedachter ausfällt, als im Original „Not On The Outside“.

„Where To Go“ ist ein klassischer Lofi-Hiphop-Track, „Backseat Love“ Jazzhop. „Thinking About You Pt. 2“ preist eine Bekanntschaft mit verschrobener Gitarre und Frauengesang. Auch „Fantasy“ lädt zum Träumen ein. Die sinnliche Atmosphäre, die hier eingefangen wird, ist selbst dann noch präsent, wenn das Schäferstündchen vorbei ist („Jacqueline Leaves…“). Die Affäre endet wieder in französisch angehauchter Melancholie („Gone“). Jay Chat hat die Möglichkeiten, die diese Musik bietet, genutzt. Weiter so!

 

Jay Chat
Love Sounds Vol. 2
(Selbstvertrieb)
VÖ: 09.05.2020

Jay Chat auf Soundcloud

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail