LAMPSHADE – Because Trees Can Fly

Bereits ein Jahr ist es her, dass die dänisch-schwedische Band LAMPSHADE ihr Debütalbum „Because Trees Can Fly“ veröffentlicht hat. Nun ist es endlich auch in Deutschland erhältlich und sollte in keinem Plattenregal fehlen.

Man stelle sich vor, BJÖRK singt über die Post-Rock Klänge MOGWAIs. So in etwa lässt sich der Sound der vier Skandinavier von LAMPSHADE vereinfacht erklären. Die Ähnlichkeit mit BJÖRK fällt allerdings nur dann auf, wenn Sängerin REBEKKAMARIA etwas leiser und schüchterner klingen will und ist auch dann sicher nicht beabsichtigt. Zur bewährten Instrumentierung mit Gitarre, Bass und Schlagzeug werden ihre Klangbilder auch mit Hilfe von Piano, Orgel, Tamburine, Melodika, Glockenspiel, Trompete, Horn, Cello und so weiter erzeugt.
Das Ergebnis ist ein sehr satter und warmer Sound, der einen vom ersten Ton an mitreißt. Das Ganze noch gewürzt mit dem wunderbar verträumten Gesang von REBEKKAMARIA und man hat etwas Großes, eine CD, die den Player gar nicht mehr verlässt, geschaffen.

Die atmosphärische Vielfalt von Because Trees Can Fly reicht von melancholischer Ruhe bis zu ekstatischen Verzerrungen und dem damit verbundenen Lärm. Weil man das nur schwierig in drei Minuten abhandeln kann, scheuen sich LAMPSHADE auch nicht vor neunminütigen und dadurch eher radiountauglichen Songs. Im Vordergrund soll eben die Kunst stehen und genauso wünscht man es sich doch.

Besonders hervorzuheben sind das Titelstück ‚because trees can fly‘ und das grandiose ‚angel in stockholm‘, in denen die volle Vielfalt ihrer Musik zum Vorschein kommt. Selten ist das musikalische Spiel mit der Dynamik so vorzüglich gelungen.
Man kann gespannt sein auf die für das nächste Jahr angekündigte Tour von LAMPSHADE. Bis dahin wird Because Trees Can Fly noch so manche Umdrehung im CD-Player durchleben.


LAMPSHADE
Because Trees Can Fly
(Glitterhouse)
veröffentlicht

http://www.lampshade.dk
http://www.glitterhouse.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail