Messer | ab Ende Oktober auf Tour | 03.11. Frannz, Berlin

messer_popmonitor_promobild_selectiveartists

Obwohl MESSER bereits 2012 ihren ersten Langspieler Im Schwindel auf This Charming Man Records veröffentlichten, war es vor allem das im Folgejahr erschienene Album Die Unsichtbaren, durch welches die Post-Punk-Band einen größeren Bekanntheitsgrad erreichte. Es folgten zahlreiche Konzerte, die die Band sogar nach China brachten, sowie Projekte wie beispielsweise die Vertonung der Tagebücher von ROMY SCHNEIDER.

Nachdem es lange Zeit scheinbar still um die Formation war, kommen die Münsteraner nun zurück auf die Bühnen, um das kürzlich erschienene Album Jalousie vorzustellen. Dieses ist von neuen Rhythmen durchzogen: Textlich scheinen die Lieder gereifter, auf melodischer Ebene komplexer, aber noch immer typisch MESSER, was sicherlich nicht zuletzt an HENDRIK OTREMBAs eindringlicher Stimmfarbe liegt.

MESSER treffen mit ihrer Musik nach wie vor den Zahn der Zeit und besuchen mit ihrem minimalistischen Post-Punk auch Berlin.

Donnerstag 03.11.2016 | Frannz Club
Beginn: 20.00 Uhr
Doors: 19.00 Uhr
Tickets: €17,60 im VVK bei Love Your Artist

http://gruppemesser.blogspot.de
www.facebook.com/gruppemesser

Messer auf Tour
28.10.16 Essen – Zeche Carl
29.10.16 Bremen – Lagerhaus
30.10.16 Bielefeld – Forum
31.10.16 Kaiserslautern – Kammgarn
01.11.16 Wiesbaden – Schlachthof
02.11.16 Köln – Gebäude 9
03.11.16 Berlin – Frannz
04.11.16 Gießen – MuK
05.11.16 Stuttgart – Zwölfzehn
06.11.16 Wien – B72
07.11.16 München – Kranhalle
08.11.16 Dresden – Groovestation
09.11.16 Leipzig – Naumanns
10.11.16 Jena – Kassablanca
11.11.16 Hannover – Café Glocksee
12.11.16 Hamburg – Molotow
03.12.16 Münster – Gleis 22

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail