Nevermind – Glitterhouse Is 20!

Sagenhafte CD-Kompilation zum 20. Geburtstag dieses sagenhaften Labels zu einem sagenhaften Preis!

Glitterhouse hat Geschichte geschrieben. Nicht nur, dass das Label aus Beverungen seit über 20 Jahren mehr als 600 Platten veröffentlicht hat – für alle, die es immer noch nicht wissen: Glitterhouse hat den Grunge erfunden. Sie bandelten mit dem Seattle-Label SubPop an (1987-1995) und brachten u.a. MUDHONEY, TAD, THE SCREAMING TREES und THE WALKABOUTS nach Deutschland. Für NIRVANA hingegen blieb ihnen die Lizenz versagt- Nevermind… scheißegal… so machten sich die Weserstädter auch weiterhin auf die Suche nach musikalischen Perlen, die beinahe all das abdecken, was man mit einer Gitarre alles so machen kann.

Nevermind auch deshalb, weil zahlreiche Indie-Labels um sie herum von der Bildfläche verschwinden, die Musikindustrie jammert und leidet und der kommerzielle Druck auch Glitterhouse manchmal aufs Gemüt schlägt. Doch sie machen weiter, von jeher, einzig nicht alleine dem Profit verpflichtet sondern der guten Musik. Es begann mit Garage und Grunge. Sie brachten MONSTER MAGNET, bevor diese zum Major wechselten, auf den Weg (Spine Of God). Später wurde das deutsche Indie-Label zum Inbegriff für Americana, lange bevor RYAN ADAMS weltweit bekannt wurde. Sie etablierten ein eigenes Festival (2005 gibt es die neunte Auflage des ORANGE BLOSSOM, regelmäßig innerhalb von Minuten ausverkauft).

Seit 20 Jahren veröffentlicht Glitterhouse nun mit schöner Regelmäßigkeit verdammt aufregende und abwechslungsreiche Platten. Einmal im Monat gibt es einen dicken, mit viel Liebe gemachten Mailorder-Katalog. In einer besseren Welt wären viele Glitterhouse-Künstler richtige Stars geworden, manche haben zumindestens in der Indie-Fraktion diesen Status erreicht. Beispielhaft seien an dieser Stelle LAMPSHADE, 16 HORSEPOWER, WOVEN HAND, SAVOY GRAND, THE WHITE BIRCH, CODEINE, TIMESBOLD oder MIDNIGHT CHOIR genannt.

So sind denn CD 1 und 2 eine aktuelle Werkschau des Labels. Hier tummeln sich die aktuellen Glitterhouse-Bands mit je einem Track vom aktuellen oder zukünftig erscheinenden Album. Einige wie SAVOY GRAND, KNIFE IN THE WATER, DAKOTA SUITE, CHRIS ECKMAN, PERE UBU, MIDNIGHT CHOIR, THE WALKABOUTS, S.Y.P.H. und DAVID THOMAS & TWO PALE BOYS sind sogar mit exklusiven Tracks oder Versionen vertreten.

Für CD 3 wurden echte Klassiker zusammengestellt. Aus rechtlichen Gründen konnte Glitterhouse nicht bis in die Anfangstage zurückgehen und beginnt mit dem Neustart nach der SupPop-Ära. Sehr Americana-Roots gefärbt, finden sich hier Tracks von z. B. JON DEE GRAHAM, GARY FLOYD, HAZELDINE, NEAL CASAL, GO TO BLAZES oder CALIFONE.

Das Ganze verpackt in einem aufwändig und äußert stilvoll gestaltetem 3-fach klappbaren Digipak mit Schuber, lässt Nevermind – Glitterhouse Is 20 schon jetzt fast keine Wünsche mehr offen. Doch dem nicht genug: Zusätzlich gibt es ein 20-seitiges Booklet mit ausführlichen Notizen zur Glitterhouse-Geschichte. Wer nun denkt, das sei schon alles, wird ein weiteres Mal eines Besseren belehrt. Das i-Tüpfelchen auf diese grenzgeniale Kompilation setzt Label-Mitbegründer REINHARD HOLSTEIN höchstselbst. Unter dem Pseudonym PRINCE KOOLSKI stellte er einen “Late Night Mix” unter dem Motto No Depression mit 19 Glitterhouse-Tracks und 72 Minuten Musik zusammen. Funktioniert bestens bei gedämpftem Licht. Und nur so lange der Vorrat reicht!

Indie- und Boheme-Rock, Electronica, Neo-Country, Americana, neue großartige skandinavische Rockacts, spannende Avantgarde, klassische Singer/ Songwriter, grandiose Popmusik, das und viel mehr umspannt grob das stilistische Feld eines der wichtigsten Indie-Labels aus Deutschland. Glitterhouse ist 20, mögen mindestens noch einmal so viele musikalisch wertvolle Jahre in Beverungen folgen!

„Support indie music and try to have at least one big laugh per hour. The rest is easy…“. (REINHARD HOLSTEIN)
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

V.A.
Nevermind – Glitterhouse Is 20
(Glitterhouse/ Indigo)
veröffentlicht

3 CDs + Bonus CD zum Preis von 9,75 EUR auf http://www.glitterhouse.de erhältlich!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail