News kompakt


Heute mit: f6 Music Award – Die Gewinner.

Am 8. März fand das Finale des f6 Music Award 2008 im Berliner Postbahnhof statt. Die Leipziger Band THE SONIC BOOM FOUNDATION (Foto) wurde dabei zur besten ostdeutschen Nachwuchsband gekürt. Den zweiten Platz erreichten die Berliner Lokalmatadoren FUGALO; den dritten Platz auf dem Siegertreppchen sicherte sich BEGBIE aus Sachsen-Anhalt.



Die Jury, bestehend aus Schirmher Fritz Rau, Stephan Michme (Musikjournalist, Moderator und Produzent), Henning Rümenapp (Musiker und Produzent), Andreas Weitkämper (Warner Music), Eric Wrede (Motor Music) und Jens Kolan (Booking-Agentur Gastspielreisen Rodenberg) entschieden anhand zentraler Kriterien wie der Live-Perfomance, des Songwritings, der Instrumental- und Stimmleistung sowie der Originalität der Songs, welche Bands sich über die „Artist-Development-Packages“ in Platin, Gold oder Silber im Gesamtwert von 25.000 Euro freuen können.

www.the-sbf.de
www.myspace.com/thesonicboomfoundation
www.fugalo.de
www.myspace.com/fugalo
www.begbie.info
www.myspace.com/begbieband

Foto: © THE SONIC BOOM FOUNDATION
Autor: [EMAIL=jana.schuricht@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Jana Schuricht[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail