Newsletter // August 2007_No. 02

Ihr Lieben!

Nun ist es also endlich so weit, popmonitor.berlin lädt am Freitag, den 24.08. zum amtlichen sommerlichen ROCK-Gipfel mit ELIKAN DEW, LAID und FAREL GOTT inkl. anschließender Party auf zwei Floors (Alternative, Rock, Indie, Electronica) ins Silverwings. Erstmalig präsentieren wir neben den Berliner Lokalmatadoren ELIKAN DEW und LAID mit FAREL GOTT eine Band aus dem Ausland, aus Warschau/Polen.

„Whatever happened to my rock’n’roll?“ – eine Frage, die sich am 24.08. komplett erübrigt, denn hier ist er in den besten Händen.

Bis dann & bleibt uns gewogen,
bands-in-berlin.com

Inhalt:

1. popmonitor.berlin am 24.08.2007
2. Ticketvorbestellung
3. DRINGEND!: NOIS-O-LUTION sucht einen Praktikanten!
4. neu auf www.bands-in-berlin.com

1. popmonitor.berlin am 24.08.2007

24.08.2007 // Silverwings
(U-Bhf. Platz der Luftbrücke)
Live: ELIKAN DEW + LAID + FAREL GOTT (PL)
Party: DJ ray_out + popmonitor.berlin-DJs (alternative.rock.indie.electronica)
Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr
AK: 8,00 EUR, VVK: 6,00 EUR (nur über bands-in-berlin.com)

ELIKAN DEW

Es war eine ganze Weile verdächtig ruhig um die Band, die noch 2003 als ganz große Hoffnung des alternativen Rocks galt. Damals gewannen ELIKAN DEW mit ihren nicht selten an Incubus gemahnenden Songs und beeindruckender Spielfreunde das Emergenza-Finale und tourten beinahe ohne Pause. Vier Jahre später haben HENRIK KÄTHE (voc, git), TORSTEN GEHLHAR (git, voc) und ROBERT STEIGER (bass) mit MARCO BAROTTI einen neuen Drummer an Bord, ihre Qualitäten als energiegeladene Live-Band haben jedoch nicht gelitten. Zwar hielt man sich in den vergangenen Monaten in Sachen Gigs sehr zurück, der Sommer wurde jedoch genutzt: Man zog sich aufs Land zurück, schrieb neue Lieder und arbeitete am kommenden Album. Erste Eindrücke davon darf man im Silverwings erwarten.

www.elikandew.de
www.myspace.com/elikandew

LAID

Pures Rock-Entertainment haben LAID aus Berlin zu bieten. Kick Ass mit Stil. Irgendwo im Hard- und Alternativerock angesiedelt, weiß das Quartett röhrende Gitarrenriffs, einen schwungvollen Bass und schweißtreibende Drums umzusetzen. Ohren und Augen werden von amerikanisch anmutendem Sound und einer ekstatischen Bühnenshow beglückt. Ein wenig Poser-Attitüde schadet eben nie!

www.laid-music.de
www.myspace.com/laidberlin

FAREL GOTT

Die aus Warschau stammenden FAREL GOTT, die seit 2005 auf entfesselten Rock’n’Roll-Pfaden unterwegs sind, haben sich binnen kürzester Zeit einen Ruf als exzellente Liveband erspielt und sich längst über die polnischen Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Das ist „pure fuckin’ rock’n’roll“ (wie sie selbst es nennen), der mit unüberhörbaren Stoner- und Alternativerock-Anleihen genüsslich in die Psychedelik-Kerbe haut und vor ausgelassener Energie nur so pumpt und kratzt. Yeah!

www.farelgott.com
www.myspace.com/thefarelgott

Infos:
www.bands-in-berlin.com
www.popmonitor.de
www.myspace.com/bands_in_berlin
www.silverwings.de

2. Ticketvorbestellung

Ihr habt die Möglichkeit, Karten für den 24.08.2007 zum Vorzugspreis von EUR 6,00 (statt EUR 8,00 an der Abendkasse) bei uns vorzubestellen.

Dazu schickt Ihr bitte eine Mail an popmonitor@bands-in-berlin.com und gebt Euren vollständigen Namen und die Anzahl der Tickets durch. Die Karten liegen dann an der Abendkasse für Euch bereit.

3. DRINGEND!: NOIS-O-LUTION sucht einen Praktikanten!

Das Berliner Label NOIS-O-LUTION (u.a. Kate Mosh, Blackmail, Rich And Kool) sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikanten (Dauer des Praktikums: 6 Monate)!

Wie bei den „Großen“ gibt’s leider keine Bezahlung, ganz im Gegensatz dazu gibt NOIS-O-LUTION aber Einblicke in alle Bereiche ihrer Arbeit als Label, Verlag und Promoagentur. NOIS-O-LUTION fordert und bietet eine aktive Mitarbeit, die nicht am Packtisch endet oder beim täglichen Gang zur Post. Bewerben! Jetzt!

Infos: www.noisolution.de
Bewerbungen bitte an: Arne Gesemann unter arne@noisolution.de

4. neu auf www.bands-in-berlin.com

Berliner Act des Monats:

August 2007: SIVA im Interview
Juli 2007: LEASH im Interview
Juni 2007: TER HAAR im Interview
u.v.m. auf www.bands-in-berlin.com

aktuelle CD-Kritiken:

HEY GRAVITY! – Risen
DASHBOARD CONFESSIONAL – Dusk And Summer
CITIZEN FEVER – This Is A Goodbye (EP)
BEACH HOUSE – Beach House
PHILLIP BOA & THE VOODOOCLUB – Faking To Blend In
ASTEROID – dto.
UNKLE – War Stories
THE MINT – The Empire Of The Sun
u.v.m. auf www.bands-in-berlin.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail