Newsletter // Mai 2007

Ihr Lieben!
Der (Früh-) Sommer gönnt sich ja derzeit ein Päuschen, das Wetter kehrt also temperaturtechnisch wieder zur Normalität zurück. Das kann man von uns nun wahrlich nicht behaupten, nein, wir genehmigen uns keine Auszeit, schließlich beleuchten wir auch weiterhin mit kritischem Blick die alternative (Berliner) Musikszene und basteln zudem an spannenden Live-Line-ups. Für den 18. Mai kündigt sich dann auch gleich mal wirklich Großes an!

Unsere Veranstaltungsreihe popmonitor.berlin geht in die dritte Runde und wird am 18.05.2007 im Lido gastieren, wo drei gewaltige (Live-)Bands aus Berlin das Haus rocken werden, was die geschmackssicheren Musikfreunde unter Euch eigentlich nur zu einem Fazit bringen kann: Großartig. Einfach nur großartig.

Wir sehen uns am 18.05. im Lido!

Bleibt uns gewogen,
bands-in-berlin.com

Inhalt:

1. popmonitor.berlin
2. Ticketvorbestellung
3. neu auf www.bands-in-berlin.com
4. Ausblick

1. popmonitor.berlin

Es ist soweit: popmonitor.berlin betritt die großen Bühnen dieser Stadt!
Wir freuen uns, ein wahrlich herausragendes Line-up ankündigen zu dürfen:

SOMETREE (indie.alternative.rock.berlin)
THE AIM OF DESIGN IS TO DEFINE SPACE (indie.rock.progressive.pop.berlin)
PHONETIC (indie.pop.rock.berlin)

live am 18.05.2007 im Lido, Cuvrystraße 7, 10997 Berlin
Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr
VVK: 10,00 EUR, AK: 12,00 EUR (ab 1 Uhr: 5,00 EUR)

Party (ab ca. 1 Uhr)
Fucking Pop DJ-Team + popmonitor.berlin DJs
(indierock.indiepop.postrock.wave’n’roll.electronica)

2. Ticketvorbestellung

Ihr habt die Möglichkeit, Karten für den 18.05.2007 zum Vorzugspreis von EUR 10,00 (statt EUR 12,00 an der Abendkasse) bei uns vorzubestellen.

Dazu schickt Ihr bitte eine Mail an [EMAIL=popmonitor@bands-in-berlin.com“>popmonitor@bands-in-berlin.com[/EMAIL] und gebt Euren vollständigen Namen und die Anzahl der Tickets durch. Die Karten liegen dann an der Abendkasse für Euch bereit.

3. popmonitor.berlin – die nächsten Termine

29./30.06.2007 // Festival Garage Pankow
29.06. live mit RADIOPILOT, LENZ, LITMUS und MONOHEAD
30.06. live mit TER HAAR, POLAROID LIQUIDE, GRIZZLY & THE DUCK OF DEATH und SOGH

20.07.2007 // Bang Bang Club // live mit RAGAZZI, SHEL KAPUSO und WESTPACK

… geht weiter!

Sämtliche Termine und Line-ups findet Ihr auf www.bands-in-berlin.com

4. neu auf bands-in-berlin.com

aktuelle CD-Kritiken:
DINOSAUR JR. – Beyond
THE JAKPOT – Turning Point
OI VA VOI – Oi Va Voi
KISSOGRAM – Nothing, Sir!
THE NIGHTWATCHMAN – One Man Revolution
ARCTIC MONKEYS – Favourite Worst Nightmare
FEHLFARBEN – Handbuch für die Welt
MONOTEKKTONI – Love Your Neighbour? No, Thanks!
FLOWERPORNOES – Wie Oft Musst Du Vor Die Wand Laufen Bis Der Himmel Sich Auftut?
LOGH – North
u.v.m. auf www.bands-in-berlin.com

aktuelle Konzertberichte:
BLUMFELD am 30.04.2007 im Postbahnhof
BRETT ANDERSON am 27.04.2007 im Postbahnhof
JEANS TEAM + THE PIPETTES + KLEE am 26.04.07 im Maria
THE CHURCH am 18.04.2007 im Quasimodo
u.v.m. auf www.bands-in-berlin.com

Berliner Act des Monats:
Mai 2007: DUNKELROT im Interview
April 2007: RAGAZZI im Interview
u.v.m. auf www.bands-in-berlin.com

5. Ausblick

Berliner Act des Monats:
Juni 2007: TER HAAR im Interview

Konzerterichte demnächst von THE RAKES, OF MONTREAL, BUILT TO SPILL, 31 KNOTS u.v.m.
CD-Reviews demnächst von CHARLOTTE HATHERLEY, SHOUT OUT LOUDS u.v.m.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail