popmonitor.berlin.live // FREITAG, 20.03.09 // NBI


MISSINCAT + SORRY GILBERTO live, anschl. Party mit DJs Eckez + Tollwütiger Hund (indie.brits.electro). Infos + VVK.



Freitag, 20.03.09 // NBI // Einlass: 21:30

AK 10 EUR, VVK 8 EUR. Vorbestellungen bitte an [EMAIL=info@popmonitor.de?Subject=Tickets 20.03. nbi]info@popmonitor.de[/EMAIL], Ihr erhaltet eine Bestätigungsmail und steht am Einlass auf der VVK-Liste. Party mit DJs Eckez + Tollwütiger Hund (indie.brits.electro.rock’n’roll) ab 00:30, 3 EUR

MISSINCAT



Als Caterina Barbieri kam MISSINCAT).

Back On My Feet zollt ihren Idolen von den Beatles, Velvet Underground, Leonard Cohen, Nick Drake, Billy Holiday bis hin zu Fiona Apple und Sigur Ros Tribut und beinhaltet darüber hinaus alles, was MISSINCAT ausmacht. Eine ausdrucksstarke Stimme, sparsame Arrangements und gefühlsintensive Songs. „Ich kann immer noch fühlen, wie mein Herz bricht, wenn ich ein trauriges Liebeslied singe. Ich bin sehr ehrlich im Umgang mit meinen Liedern – in beidem: Schreiben und Performen…“

www.myspace.com/missincatmusic
www.missincat.com

SORRY GILBERTO



SORRY GILBERTO sind Jakob Dobers und Anne von Keller. Das Berliner Duo hat im September vergangenen Jahres sein neues, wieder einmal von wunderbar verspieltem und brüchigem, stets melancholisch aufbereitetem Wohnzimmer-Pop beseeltes Album Memory Oh auf Goldrausch-Records veröffentlicht und widmet sich darauf gewohnt augenzwinkernd den kleinen und großen Absurditäten des menschlichen Alltags (Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail