R.E.M. – Automatic For The People (25th Anniversary Edition)

Zu vielen Interviews haben sich R.E.M. dieser Tage bitten lassen, und doch wird man eine Frage nicht los: Mag die Band um den großen MICHAEL STIPE schon damals, vor 25 Jahren, gewusst haben, dass sie mit Automatic For The People ihren kommerziellen Höhepunkt erreichen würden – war vielleicht diese geschliffene Formulierung des College Rock im Vokabular des Mainstreams ein bewusster Abgesang auf alles, was die Band je für ein großes Publikum würde sein können? War das bockige Querschießen mit dem Folgealbum Monster, dem wohl polarisierendsten Album der Band aus Georgia, in makellosen, scheinbar hochpolierten Songs wie „Man On The Moon“, „Nightswimming“ oder dem ewig wahren „Everybody Hurts“ bereits angelegt?

Man kann nicht von diesen Fragen lassen, wenn man mit den nun veröffentlichten Jubiläumsausgaben zu diesem in jeder Hinsicht als Meilenstein qualifizierenden Album zurückkehrt, auf dem selbst Tracks wie „Sweetness Follows“, „Ignoreland“ oder das so wunderschöne wie winzige „Find The River“, besagtem Mainstream im alles überstrahlenden Licht der angesprochenen Single-Evergreens fraglos längst entfallen, in einer unberührten Reinheit leuchten und funkeln und glänzen und glitzern und dabei die Geheimnisse, die sie bergen, so kunstvoll verkleiden, dass mancher Hörer, manche Hörerin sie vielleicht ein ums andere Mal verpasst haben. Rückten Stipe und Co. gerade wegen, gerade dank dieser Spannung ihre Wunden auf Monster so sehr in den Vordergrund? Dessen Re-Release in knapp zwei Jahren mag die Antwort liefern.

Die 25th Anniversary Edition von Automatic For The People erscheint als 2CD-Ausgabe mit einem Gig aus dem The 40 Watt Club  im heimischen Athens sowie als Deluxe-Ausgabe mit einer weiteren Disc mit 20 (!) Demos, einer Blu-Ray mit allen Videoclips und einem umfangreichen Fotobuch.

R.E.M.
Automatic For The People (25th Anniversary Edition)
(Universal)
VÖ: 10.11.2017

www.remhq.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail