Rock at Sage × Popmonitor | The Blackscreen | 25.10. | Berlin

An diesem Donnerstag (25.10.) steigt wieder Rock at Sage × Popmonitor bei unseren Freunden vom wunderbaren Berliner Sage Club (wie immer bei freiem Eintritt, wenn man vor 22 Uhr am Club aufschlägt). Diesmal live auf der Bühne: THE BLACKSCREEN aus Nürnberg. Wir haben den Jungs vorab ein paar Fragen gestellt…

Beschreibt mal euren Sound – ohne jetzt mit Genre-Begriffen um euch zu schmeißen!

Ziemlich fett gespielter Indie-Rock mit leichtem 1990er Einschlag, melancholisch bis euphorisch, immer melodieverliebt.

Wie sieht die Musikszene in eurer Heimatstadt aus – gerade in Sache Rockmusik & Co.?

Die Nürnberger Musikszene ist in den letzten 10 Jahren wahrlich explodiert, so dass wir als gestandene Musiker teilweise von anderen umtriebigen Bands, die ein paar Räume weiter proben als wir, noch nicht mal gehört haben. Man trifft sich dann irgendwo in Deutschland auf Tour und stellt erst beim Aufbauen fest: Hä? Ach was! Ihr seid auch aus Nürnberg?! Dafür, dass Nürnberg jetzt nicht gerade einen großen Namen hat, finde ich, dass es eine qualitativ echt hochwertige Musikszene in diversen Genres gibt.

Was sind eure Lieblingsläden?

Dazu gehören sicherlich der Muz-Club, eine klasse Live-Location mit angeschlossenem Studio und engagiertem Verein, der Z-Bau mit seinen drei verschieden großen Sälen und coolem Gartenbereich oder auch der Club Stereo… da könnte ich alle zwei Wochen auf ein Konzert gehen, weil mich das Programm mega anspricht.

Und mit wem hängt ihr so ab?

Unser Gitarrist hat einen sehr weit verzweigten Familien und Freundeskreis… Aber vor allem durch das häufige Touren lernt man in diversen Städten Leute kennen, sieht sich wieder, wenn man wieder da spielt. Da hat sich so ne Art persönliche Band Community entwickelt und man freut sich drauf zB. den Andi aus Berlin oder die Jule aus Hamburg wiederzutreffen. Mit den Leuten hängen wir dann ab und gehen ggf. auch nach dem Konzert noch auf die Piste. .. und schlafen auf deren Wohnzimmercouch! (lacht)

Habt ihr schon mal in Berlin gespielt? Falls ja, nehmt uns doch bitte mit in eure besten Erinnerungen an die Stadt!

Berlin war und ist definitiv ein Highlight für uns. Wir haben hier schon einige Male gespielt. Auch im Sage. Und in Berlin hatten wir auch tatsächlich schon einige Momente, die dem Rock’n’Roll-Cliché näher kamen, als wir uns das jemals ausgemalt hätten.

Acht kommt, Jungs – Butter bei die Fische!

Nope. Die Gentlemen schweigen und genießen.

Was für eine Show darf die Crowd bei Rock at Sage erwarten?

Eine ordentliche Gehörgangspülung mit einem Schuss Extra-Wahnsinn.

Was steht als nächstes für euch an?

Wir werden demnächst unsere neue CD „Fever“ veröffentlichen.

http://www.theblackscreen.de

…und hier geht’s zum Facebook-Event

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail