SILVERSUN PICKUPS – Carnavas


Indie-Megaseller aus den USA, endlich auch bei uns veröffentlicht.



In ihrer Heimat mit dem bereits im vergangenen Jahr veröffentlichten Debütalbum Carnavas und inzwischen 200 000 verkauften Einheiten auf dem kleinen Label Dangerbird zu Indie-Megasellern avanciert, ließ die Band aus Kalifornien in den vergangenen Monaten hierzulande erstmals mit dem auf alternativen Radiosendern heftig rotierenden fantastischen ‚Lazy Eye‘ aufhorchen, das mit einem für die Band charakteristischen Songaufbau, heißt im Rahmen eines ungemein dynamischen Indie/Alternative-Rock-Überbaus mit einer souverän austarierten Laut/Leise-Dichotomie aufwartet und in dem die Band den sich repetitiv schlängelnden Melodiebogen gekonnt nach vorne treibt, um ihn schließlich mittels peitschender Noiseparts zum erwarteten – und verdienten – Ausbruch zu geleiten.

Vergleiche zu den Smashing Pumpkins oder Sonic Youth, in den verdichtet geschichteten verhalteneren Momenten gelegentlich auch zu britischen Shoegazern der Anfang-90er drängen sich auf dem von u.a. Tom Biller (Sean Lennon, Jon Brion) und Tony Hoffer (Beck, The Kooks, Belle & Sebastian) aufgenommenen Carnavas immer wieder einmal zu Recht auf, versiert strukturierte, mit mächtigen Gitarrenwänden gestützte Songgebäude wie in ‚Well Thought Out Twinkles‘ oder ‚Future Foe Scenarios‘ rücken aber auch völlig überzeugend die definitiv vorhandene eigene Band-Trademark in den Vordergrund.

Insgesamt ein unbedingt hörenswertes, gleichermaßen von sanfter Melancholie und emotionalem Sturm geprägtes Indierock-Album vom US-Quartett um Frontmann BRIAN AUBERT, das es nun auch hierzulande endlich zu entdecken gilt.

SILVERSUN PICKUPS
Carnavas
(Dangerbird/ Warner)
VÖ: 26.10.2007

SILVERSUN PICKUPS am 04.11. live in Berlin/ Columbiahalle (als Support der Kaiser Chiefs)

www.silversunpickups.com
www.myspace.com/silversunpickups

Autor: [EMAIL=thomas.stern@bands-in-berlin.com?Subject=Kontakt von der Website]Thomas Stern[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail