SQUARES ON BOTH SIDES – Dunaj

Leise, gemächlich und zerbrechlich. Eine kleine Schatztruhe der Melancholie.



„Dunaj“ ist die slowakische Bezeichnung für die Donau. Wenn man die Dunaj von SQUARES ON BOTH SIDES zum Maßstab nimmt, dann haben wir es hier lediglich mit einem kleinen Gebirgsbächlein zu tun. Die reißende Wucht eines Flusses sollen ruhig andere ausloten.

SQUARES ON BOTH SIDES, das ist eigentlich nur der in Berlin lebende Daniel Bürkner. Dunaj ist nach Croquet (2004) sein zweites Album. Die Songs darauf hat er allein geschrieben, eingespielt und aufgenommen. Vielleicht liegt es auch daran, dass sie derart spartanisch ausfallen.

Andererseits hat man es hier mit liebevoll zusammengesetzten Stücken zu tun. Ob nun akustische oder elektrische Gitarren, Bass, Klavier, ein Harmonium, sogar Vogelgesang, und natürlich der immer etwas zerbrechlich klingende Gesang – bis auf Drums ist alles vorhanden. Zu hören sind aber kaum einmal mehr als drei Instrumente gleichzeitig.

So entsteht eine fast schon unheimliche Intimität. Dazu kommt, dass Bürkner mit Dunaj offenbar auch die Langsamkeit neu definieren möchte. Was natürlich hervorragend zusammenpasst und hin und wieder zumindest auch ansatzweise mal durchbrochen wird. „Lungs“ etwa nimmt zwischenzeitlich fast schon Tempo auf.

Beim ersten Hören könnte man auch den Eindruck haben, den Songs von SQUARES ON BOTH SIDES würden die nötigen Melodien fehlen. Dem ist nicht so. Nur geht es so gemächlich zu, dass man sie kaum orten kann. Was zum Glück nicht dazu führt, dass man hier nur endlos aneinandergereihtes Geklimper zu hören kriegt. Nein, eine gewisse Kompaktheit kann man den Songs nicht absprechen. Nur geht alles eben gaaaaanz langsam. ‚Ladder-Telescopes‘ etwa könnte man sich auch gut als zweiminütigen Midtempo-Rocksong vorstellen. Aber das muss ja nicht sein.

Dunaj wird bestimmt nicht jedermanns Sache sein. Vielleicht muss man sich auch schon in einer melancholischen Grundstimmung befinden, um damit glücklich zu werden. Versichert sei aber: die Suche nach den lichten Momenten, den versteckten melodischen Schätzen auf Dunaj lohnt sich.

SQUARES ON BOTH SIDES
Dunaj
(Hausmusik)
VÖ: 22.08.2005

www.squaresonbothsides.de
www.hausmusik.com

Autor: [EMAIL=sebastian.frindte@b-i-b.de?Subject=Kontakt von der Website]Sebastian Frindte [/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail