STAUBKIND – Keine Sonne

TERMINAL CHOICE-Mitglied LOUIS MANKE auf eigenständigen Pfaden…

Seit 2003 versucht TERMINAL CHOICE-Member LOUIS MANKE sein musikalisches Können auch außerhalb dieser Formation, im Rahmen des Soloprojektes STAUBKIND zu realisieren.

Anfang Mai 2004 erschien endlich das von der Fangemeinschaft lange erwartete Debütalbum Traumfänger, das an dieser Stelle jedoch nicht beleuchtet werden soll. Vielmehr möchte ich im folgenden die Ohren und Gedanken auf die bereits Februar 2004 veröffentlichte Single Keine Sonne lenken, welche lediglich über FEARSECTION (siehe Link am Ende der Seite) erworben werden kann.

Titel wie ’Endlos’ haben dafür gesorgt, dass STAUBKIND inzwischen zu einer festen Größe der deutschsprachigen „Dark-Szene“ geworden sind. Insbesondere auf Tanzveranstaltungen des FEARSECTION-Begründers CHRIS POHL kann man diese öfters, manchmal auch zu oft, hören. Auf Keine Sonne sind zumindest zwei weitere Songs dieser Kategorie zu finden. Zum einen der Titel ’Mein Herz’, der die für FEARSECTION-Produktionen typisch mülligen Gitarrensounds (für meinen Geschmack viel zu viel Höhengeplärre) mit den ebenfalls typisch kalten poppigen Elektroniklängen kombiniert (sprich tanzbarer Elektropop mit minimalistischer Gitarrenuntermalung). Zum anderen der Titel ’Keine Sonne’, bei dem LOUIS MANKE eindeutig auf positive Weise seine stimmlichen Fähigkeiten unter Beweis stellt. Sein Gesangsstil erinnert mich immer wieder verdammt an die guten alten DREADFUL SHADOWS.

Im Gesamtbild ist Keine Sonne eine richtig gelungene Maxi, auch wenn sie mir persönlich zu poppig ist.

Wer mal schauen will, wie sich das ganze live anhört, der sei auf das kommende WAVEGOTHIKTREFFEN verwiesen. Dort werden nämlich STAUBKIND und andere Acts des Labels FEARSECTION gemeinsam die MORITZBASTEI beschallen (29.05.2004).

STAUBKIND
Keine Sonne
(FEARSECTION / FEARSECTION)
veröffentlicht

http://www.staubkind.de
http://www.fearsection.de

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail