SYSTEM OF A DOWN – Hypnotize

[B]An dieser Band wird in Zukunft niemand vorbeikommen.
[/B][img]content/images/SYSTEMOFADOWN_Hypnotize_2005_11_29.jpg[/img]

[BLOCK]SYSTEM OF A DOWN sind extrem heavy. Und für mich als Ex-Metal-Head – die Betonung liegt auf Ex – die einzige wirkliche Alternative im schweren Bereich. SOAD sind anders und vor allem sind sie ein Original. Nach ihrem weltweiten Durchbruch mit [I]Toxicity [/I] im Jahr 2001 und über fünf Millionen verkaufter Exemplare selbiger, schlugen sie Anfang des Jahres mit [I]Mezmerize [/I] zurück, um jetzt, ein halbes Jahr später, mit [I]Hypnotize [/I] den Sack endgültig zuzumachen.

[I]Hypnotize [/I] knüpft genau da an, wo [I]Mezmerize [/I] aufhörte. Vor allem bestechen SYSTEM OF A DOWN natürlich durch ihr brillantes und perfektes, punktgenaues Zusammenspiel. Das über all dem Rick „die Hand Gottes“ Rubin liegt, unterstreicht nur einmal mehr die Qualität dieser Ausnahmeband. SOAD verstehen es wie keine zweite Band, brutale Massenmörder-Riffs mit harmonischem, schönem zwei-stimmigen Gesang abzuschmecken. Ihre Tempo-Wechsel sind in dieser Fülle und Brillanz nahezu unerreicht und sie werden über Jahre hinaus Einfluss vieler Bands sein. Versprochen.

‚Kill Rock`n`Roll‘ etwa ist ein Beispiel ihres grandiosen Songwritings, und wie sehr sich der Gitarrist und Mastermind DARON MALAKIAN mehr und mehr einbaut. Immer öfter unterstützt er Sänger SERJ TANKIAN, der eine sehr markante und einmalige Stimme sein eigen nennt und ebenso versteht, diese auch zu nutzen. ‚U-Fig‘ hat in der Strophe diese Speed-Metal-Power, die sonst nur Slayer hinbekommen und im Break wiederum können nur Tool mithalten. Es macht bei diesem Album keinen Sinn, einzelne Songs herauszuheben, zu sehr ist alles verstrickt und zu komplex ist ihr Sound. SYSTEM OF A DOWN sind definitiv eine der besten Bands der Gegenwart und [I]Hypnotize[/I], wie gesagt das zweite Album in nur 6 Monaten, beweist das lautstark.[/BLOCK]
[LEFT]SYSTEM OF A DOWN
[I]Hypnotize [/I]
(Sony BMG)
VÖ: 18.11.2005

www.systemofadown.com

Autor: [EMAIL=marceese@b-i-b.de?Subject=Kontakt von der Website]marceese[/EMAIL][/LEFT]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail