TANZWUT – Live (DVD/2CD)

Achtung! Ansteckende Krankheit jetzt auch über den Bildschirm verbreitet!

Höchste Kontaminationsgefahr droht dem Mittelalter-Fan, wenn er mit dem neuesten Werk aus dem Hause Pica in Berührung kommt: Nachdem sich die TANZWUT nun schon seit acht Jahren und drei Alben stetig weiter verbreitend in den Gehörgang unschuldiger Lauscher frisst, hat sie mit diesem Release eine weitere Infektionsmöglichkeit gefunden.

Aufgenommen wurde das Live-Spektakel am 08.05. diesen Jahres in der Münchener Muffathalle.
Warum kein Berliner Location gewählt wurde, um der Heimatstadt und der hier angesiedelten großen Fangemeinde Tribut zu zollen, ist fraglich. Man kann nur hoffen, dass die Mitbegründer des Mittelalter-Rock nicht dem Gerücht verfallen sind, die Bayern könnten angeblich besser feiern als die Berliner.

Die stimmige Bühnenshow mit gewohnt stilvollen Outfits und selbst gebauten Instrumenten (DVD) sowie die klangliche Live-Atmosphäre (2CD) wurden sehr schön eingefangen, auf der DVD sorgen neben wahlweise Dolby Surround oder Stereo auch die ständig wechselnden Kameraperspektiven dafür, von denen eine uns das Geschehen sogar von PATRICKs Gitarrenhals aus zeigt.
Als Extras befinden sich auf der DVD neben sämtlichen Videoclips und dem „Making of“ zu ‚Nein Nein‘ unter anderem auch eine lustige Zeitraffer-Doku über den Bau der fünf Leucht-Trummscheide, die live in der Gruppe zusammen gestellt das TANZWUT-Logo ergeben, sowie ein „The Early Days“ – Clip von 1998.

Speziell beim Betrachten dieses Clips beschleicht einen das merkwürdige Gefühl, dass sich die Sackpfeifen-Rocker in den letzten sechs Jahren äußerlich überhaupt nicht verändert haben. Von fortschreitendem Alter zumindest keine Spur … Anti-Aging-Forscher, frohlocket: Anscheinend muss das Spielmannsleben als Neuentdeckung in Sachen Jungbrunnen gefeiert werden! :-D

Wer also ihre Tour zum Album Ihr Wolltet Spaß verpasst hat oder sich einfach wieder in Erinnerung rufen will, kommt mit diesen Silberlingen, die sowohl einzeln als auch in limitierter Edition im Doppelpack angeboten werden, voll auf seine Kosten.

http://www.tanzwut.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail