The Fountains – Announce… EP

Aus dem Raum Aschaffenburg stammt eine neue Indieband, die bereits im Oktober 09 in Berlin zu Gast war: THE FOUNTAINS. Das Quartett unternimmt den ehrenwerten Versuch, seine Live-Energie auf eigene Faust zu pressen und zu vertreiben, wovon nunmehr als Endprodukt vier Songs und drei Remix-Versionen auf einer Debüt-EP vorliegen.

Das Quartett besteht aus Sänger CHRISTIAN KÖHNLEIN (Synthesizer), MAX EDELMANN (Gitarre), STEFFEN BRENNER (Bass) und CHRISTOPHER GRUND (Drums). Sie haben bereits SLUT, 4LYN und THE CINEMATICS supportet und peilen für das nächste Jahr zudem die erste LP an.

Auf der EP setzt die Band insgesamt auf schmissigen Gitarrenpop, in ‚Come On Over‘ wird zu klingenden Licks Rock’n’Roll mit Party gleichgesetzt, und KÖHNLEIN baut im achtbaren Track ‚Runnin‘ mit Synthiebergen New Wave auf und stellt sein Stimmvermögen vor.

Auch die FOTOS, für die sie ebenfalls schon die Vorband waren, wurden mal als deutsche STROKES beworben. Solche Vergleiche haken, wenn man nicht nahelegen will, dass „deutsch“ heißt, dass man die Akkorde fein nebeneinander legen kann. Etwas mehr Mut für Ecken und Kanten würde man sich für die FOUNTAINS wünschen, mehr Charakter. Dann kann’s nächstes Jahr losgehen.

THE FOUNTAINS
Announce… EP
(Eigenvertrieb)
VÖ: 18.12.2009

www.thefountains.de
www.myspace.com/thefountainsmusic

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail