THE WOMBATS – A Guide To Love, Loss & Desperation


Let’s dance to Joy Division!



Vor langer, langer Zeit wurde Liverpool Dank eins Käferquartetts ein Synonym für gute Musik. THE WOMBATS sind ein Trio aus zwei Liverpudlians und einem Norweger, die diese Reputation der Stadt am Leben erhalten. Sie sind Punk, wo es gebraucht wird; sie sind Pop wo es gebraucht wird – oder schlicht und einfach Happy-Disco-Rock. Diese Brandmarkung lässt sich auch kaum vermeiden, wenn man a) sich anzieht wie ein Vorschüler und sich purzelbaumschlagend auf Promofotos verewigen lässt, b) bei einem Label namens KIDS (u.a. BAND OF HORSES) unterschreibt und c) sich nicht davor fürchtet, zu viele „OoO“s in Songs zu verpacken.

Die Jungs sind recht gut im Geschäft, überraschenderweise vor allem in China. Als Schüler von SIR PAUL McCARTNEYs Institute of Performing Arts schafften es THE WOMBATS durch Förderung aufs Midi Festival in Peking, das größte seiner Art in China. Mittlerweile hat sich ein anständiger Hype (natürlich) in UK entwickelt, und auch in Deutschland erfreut man sich immer größerer Akzeptanz. Die Presse feiert auf ein Neues eine BLUR-Reinkarnation. Der NME erklärt: „Their jerky punk-pop has the northern grit and romance that makes you want to hold them to your bosom and never let them go“.

Nach ein paar Hitsingles und EPs sind sie nun bei 14th Floor Records unter Vertrag und veröffentlichen ihr offizielles Debutalbum The Wombats Proudly Present: A Guide To Love, Loss & Desperation.
Auf ihr ist auch der Song ‚Moving to New York‘ enthalten, der schon letztes Jahr mal als Single veröffentlicht wurde. Mit ihm erschließen THE WOMBATS ein neues Stück Pophimmel. Falls man die Band schon kennt, weiß man ungefähr was zu erwaten ist. Falls nicht, sollte man seinen Kopf voll Scham senken und sich darüber im Klaren werden, was man bisher verpasst hat: Melodien gepaart mit gewitzten Texten, die mit jugendlicher Überzeugung dargeboten werden. Das ist Popmusik, wie sie sein sollte: sie macht Spaß, ist catchy und perfekt für den Moment.
Mit ihrer aktuellen Single fordern sie den geneigten Hörer auf, mit ihm zu JOY DIVISION zu tanzen – da kann man doch nicht nein sagen!

THE WOMBATS
A Guide To Love, Loss & Desperation
(14th Floor/ Ryko/ Rough Trade)
VÖ: 16.11.2007

www.thewombats.co.uk
www.myspace.com/thewombatsuk
www.14thfloorrecords.com
www.kidsthelabel.co.ok

Autor: [EMAIL=alexandra.wolf@bands-in-berlin.com?Subject=Kontakt von der Website]Alexandra Wolf[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail