V.A. – This Is Horrorpunk

Hier ist die Monsterparty!

Es war 1977, als die MISFITS, eine der denkwürdigsten und einflussreichsten Punkrockbands überhaupt, begannen, mit ihrer Mischung aus 3-Akkorde-Punkrock, Horrorfilmsamples, Monsterpaint und Texten über Zombies und Ghouls die Massen zu begeistern und zu schockieren.
Die MISFITS von damals gibt es nicht mehr wirklich, aber ihre Fans, und die machen Musik. Auf dem vorliegenden Sampler THIS IS HORRORPUNK, erschienen auf Fiendforce Records, wird 22-mal feinster Punk´n Roll von den angesagtesten Bands der Szene geboten.
Bei Namen wie NEKROMANTIX, THE MONSTERS, THE UNDEAD oder THE SPOOK läuft jedem Untoten der Sabber aus dem zerfallen Gesicht. Hier wird nicht lange gefackelt, keine Schmuseballade versucht die Platte in die Länge zu ziehen – bei einem Horrorfilm wird ja auch nur geschmust, damit das Liebespaar kurz darauf zerfleischt werden darf.
Wo HORRORPUNK drauf steht, ist auch Horrorpunk drin. Als Berliner freut mich natürlich besonders das fantastische ‚No More Trick or Treat‘ von MAD SIN. Schnellkäufer seien jedoch gewarnt, den MISFITS wird zwar mit jedem einzelnen Song auf der Platte gehuldigt, aber die Meister sind nicht selber auf dem Sampler vertreten.

Der perfekte Soundtrack für jeden, der täglich Halloween feiert und mein Tipp des Monats.

V.A.
This Is Horrorpunk
( Fiendforce Records)
veröffentlicht

www.fiendclub.de

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail