Wanda – Niente

Es war schon lustig, im Netz zu verfolgen, wie die Hardcore-Fans von WANDA sich bemühten, deren romantische Vorab-Single „0043“ mit ihren Standard-Abfeier-Sätzen („supertoller Song!“) zu verteidigen. Fertig von der ewigen Party schien die glühende Liveband da. Aber wer will den Wiener Jungs verübeln, sich auch mal nach Zuhause zur Freundin oder ganz zurück in die Kindheit zu wünschen. Aber ist das noch Rock’n’Roll?

Meisterten sie das schwierige zweite Album mühelos, indem Bussi (2015) nahtlos an Amore (2014) anschloss, trauen sich die Herren nun, andere Seiten aufzuziehen. Zarterer Indiepop ist angesagt.

Dass es keinen weiteren Überhit wie „Bologna“ geben wird, war sicher, aber so richtig supertoll ist hier gar nichts mehr. Selbst einen Kneipenschunkler über Andy oder Thomas gibt es nicht mehr zu hören. Dabei verdankten doch Wanda ihren fulminanten Aufstieg auch der Tatsache, dass sie ein bisher in der Popmusik noch kaum zur Schau gestelltes Rollenmodel auf die Bühne brachten: den versoffen-charismatischen Wiener, eine Art Protorocker. Der darf „Ein Letztes Wienerlied“ am Klavier des Kaffeehauses anstimmen, in dem er im Suff der Vergangenheit untergeht.

Immerhin kindisch-ehrlich muss Sänger Marco zugeben, dass nicht nur auseinandergehen schwer ist, sondern auch das gezwungene Zusammensein mit der Holden nach langer Abwesenheit („Lieb Sein“). Ätzend volksschlagerhaft dagegen nimmt sich „Einfacher Bua“ aus. Ja, Lokalpatriotismus und so. Aber da hätte man mehr erwartet.

 

Wanda
Niente
(Vertigo Berlin)
VÖ: 06.10.2017

Homepage

Live
12.03.2018 Würzburg | Posthalle
13.03.2018 Wiesbaden | Schlachthof
15.03.2018 Hannover | Capitol
16.03.2018 Köln | Palladium
17.03.2018 Berlin | Max-Schmeling-Halle
20.03.2018 München | Zenith
21.03.2018 Dortmund | Phoenixhalle
23.03.2018 Lingen | Emsland Arena
24.03.2018 Hamburg | Sporthalle
03.04.2018 Fürth | Stadthalle
04.04.2018 Stuttgart | Beethoven Saal
11.04.2018 Ravensburg | Oberschwabenklub
13.04.2018 Leipzig | Haus Auensee

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail