Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra – Weihnachten

helenefischer_royalphilharmonic_popmonitor_2016

Bald ist ja wieder Reibachten, em, Weihnachten, und das gehört freilich feierlich besungen. Anders als CHRISTOPH ISRAEL mit seiner federleichten Compilation Ein Wintermärchen ist es HELENE FISCHER damit verdammt ernst: Ihre streng werkgetreuen Interpretationen des weihnachtlichen Liedgut-Kanons sind bereits Ende letzten Jahres unter dem schwungvollen Titel Weihnachten erschienen, nun kommt die Zusammenstellung als „Deluxe-Version“ erneut auf den Weihnachtsmarkt, ergänzt um acht Stücke, die die Balance von deutsch- und englischsprachigen Klassikern bewahren und für die Fischer erneut das ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA in die Londoner Abbey Road Studios bestellte. Die großartigen Fotos, die KRISTIAN SCHULLER von den gemeinsamen Aufnahmen gemacht hat, füllen denn auch etwa die Hälfte des 96-seitigen Büchleins, das dem im edlen, schwergewichtigen Hardcover verpackten Set aus zwei CDs und DVD beigebunden ist. Sinnlich, besinnlich, humorfrei, schön.

HELENE FISCHER & THE ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA
Weihnachten
(Universal)
VÖ: 18.11.2016

www.helene-fischer.de

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail