Imbaru – Trukur

Das chilenische Dark Folk-Projekt IMBARU meldet sich mit seinem siebten Longplayer zurück: Trukur macht einen Schritt zurück vom dynamischen Stil des 2015er-Werks El Inherente Sentir en los Árboles zu den ausgewogenen, gitarrenlastigen Alben ab El Cerro y la Penumbra (2011).

Zwar kommen erneut Naturgeräusche, Bansuri-Flöte („Trukur I“) und Piano („Hibernación“) zum Einsatz, fügen sich jedoch unauffällig in das Gesamtwerk ein. Obwohl sich CAMINANTE SILENCIOSO mit DANIEL SERRANO talentierte Unterstützung gesucht hat, merkt man den volkstümlichen Akustikstücken keine Weiterentwicklung an. Gleichwohl ist angenehmste Unterhaltung garantiert, die nach wie vor vergleichbare Projekte in den Schatten stellt.

IMBARU
Trukur
(GS Productions)
VÖ: 31.07.2017

Imbaru auf Facebook

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail