Mundy – Jelly Legs (21st Anniversary)

Anlässlich des 21. Geburtstags des Debüts vom irischen Sänger MUNDY veröffentlicht Sony das 1996 damals noch unter Epic erschienene Jelly Legs neu als CD und auf Vinyl. In seiner Heimat geht der Sympathieträger sogar mit der Besetzung auf Tour, mit der er als 21-Jähriger begann. Warum nicht in Deutschland?

Kurz bevor das Album veröffentlicht wurde, war bereits die romantische Single „To You I Bestow“ im damaligen Hollywood-Hit „William Shakespeare’s Romeo + Juliet“ zu hören, was Mundy wohl den Durchbruch bescherte. Sie gehörte zum damaligen, zeitgenössisch-leidenschaftlichen Britpop, an dem er sich versuchte („Reunion“, „Song For My Darling“, „Gin & Tonic Sky“).

Doch auch sind hier bereits seine typisch irischen Kneipenfolksongs („Pardon Me“) oder seine ruhigen Streifzüge übers Singer-/Songwriter-Land („Springtown“) zu hören. Vergleichbares erklang auch vor zwei Jahren auf seinem letzten, selbstbetitelten Album.

Wer den Musiker, der in seiner Heimat ein Star ist, kennen lernen will, der hält hier das Platinalbum in den Händen, zu dem wohl fast jeder seiner heimischen Fans schon mal geknutscht hat.

 

Mundy
Jelly Legs 21st Anniversary
(Sony)
VÖ: 29.09.2017

Homepage

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail