Neuer Music Production-Studiengang bei BIMM Berlin

PopMonitor_bimm_Max_new_2016

Das British and Irish Modern Music Institute (BIMM) ist die größte und am besten vernetzte Hochschulausbildung Europas. In 2015 öffnete BIMM Berlin die Türen für das erste Jahr, für die Studiengängen mit BA (Hons) Abschluss im Bereich Bass, Schlagzeug, Gitarre, Gesang und Music Business. Mit dem neuen Music Production-Studiengang, der 2016 noch dazu kam, arbeitet das College eng mit der Berliner und erweiterten Musikszene zusammen, um den Studierenden die bestmögliche Entwicklung und Bildung zu bieten, damit sie ihre musikalischen Ziele erreichen können.

Die Studierenden, die gerade im ersten Jahr bei BIMM Berlin sind, erreichen schon große Dinge und haben Zugang zu  tollen Gelegenheiten wie Praktika bei der Presse und bei Management- und Promotion-Agenturen, Recordings mit Top-Produzenten, Auftritte bei Festivals und als Support-Act auf Tour mit großen Künstlern – und noch viel mehr. Hier kann man mehr dazu erfahren.

Alle BIMM Berlin-Studiengänge sind vollzeit über drei Jahre und validiert von der renommierten University of West London. Die BIMM Berlin liegt in der Warschauer Straße in Friedrichshain und arbeitet dort zusammen mit der noisy Academy, um all diese Programme abzuliefern. BIMM Berlin ist auch mit den anderen BIMM Colleges in London, Dublin, Brighton, Manchester und Bristol vernetzt, was den Studierenden die Möglichkeit gibt, Teil eines Netzwerks mit mehr als 6.000  aufstrebenden Fachleuten der Musikindustrie zu werden.

Viele Absolventen haben nach Abschluss bei der BIMM Karrieren mit Riesenerfolg erreicht, darunter etwa George Ezra, Tom Odell, James Bay, Philip Selway (Radiohead), The Kooks, Ben Thompson (Two Door Cinema Club) und Songwriter Ed Drewett (The Wanted, Olly Murs). Mehr als 70 Prozent der BIMM-Absolventen kommen mit nachhaltigem Erfolg in der Musikindustrie unter.

Lest auch unser Interview mit Gast-Dozent und Strokes-Produzent Gordon Raphael!

www.bimm-institute.de/news/student-stories

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail