Poptravel Toronto: Great Lake Swimmers im Interview

GLS-new-press-5 by Marina Manushenko

POPTRAVEL. Unter diesem Namen berichten wir in unregelmäßigen Abständen vermehrt von unterwegs: Porträts, Interviews, Konzert- und Festivalberichte im berühmten Blick über den Tellerrand. Kürzlich waren wir in Toronto und haben uns der Stadt und ihrer bunten Kultur über einen Bericht zum Toronto Caribbean Carinval genähert. Mindestens genauso vielfältig glänzt die Musikszene vor Ort, die nun über eine Reihe von Interviews zu Wort kommt. Den Abschluss macht in der dritten Ausgabe TONY DEKKER – Songwriter der GREAT LAKE SWIMMERS…

Wie beschreibst du euren Sound?

Unsere Musik wird zumeist als Indie-Folk, Folk-Rock, Alt-Country oder Indie-Pop beschrieben. Ich selber sehe uns im ruhigen, introspektiven Bereich des Indie-Folk-Rock-Spektrums.

Hast du einen Lieblingstrack auf eurem neuen Album?

“Something Like A Storm”, wegen der Rhythmik.

Was macht den Sound von Toronto aus?

Toronto ist genauso vielfältig wie die Menschen, die in der Stadt leben. Es ist der Sound der vielen Sounds – von HipHop und Rock bis hin zu Latin, Indie, Folk, Reggae und ganz vielen Klängen dazwischen.

In welchem Viertel lebst du und was magst du daran?

Im West-End, High Park/Parkdale. Das ist das Viertel, in dem die meisten Künstler wohnen, und ganz nah an Grünflächen gelegen.

In welcher Venue spielst du am liebsten?

Meine neue Lieblingsvenue in Toronto ist „The Garrison“. Da gibt es vorne eine tolle Bar und hinten einen gemütlichen Wohnzimmer-Raum. Mein alter Favorit ist aber “Dakota Tavern”. Dort versuche ich so oft wie möglich The Beauties live zu sehen, aber auch alle anderen Shows sind dort richtig gut. Außerdem haben wir letztes Jahr zum ersten Mal in der Massey Hall gespielt und das war der ultimative Kick!

Was ist dein Lieblingsort in Toronto?

Am liebsten bin ich im High Park – unter der Woche und in der Nebensaison, wenn dort nicht so viel los ist. Das die Torontos Central Park!

Wie sehen eure Pläne für die nächsten Monate aus?

Wir spielen 30 Konzerte in UK und Europa und danach werden noch mehr Tour-Dates für Kanada und die USA folgen. Wir versuchen so viele Orte wie möglich mit unserem neuen Album zu erreichen.

www.greatlakeswimmers.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail