The Courteeners – Concrete Love – Extra Love

51KngwyVZGL._SL1400_

Ziemlich viel Liebe verteilen THE COURTEENERS mit der Deluxe-Edition ihres vierten Albums – an all ihre Fans und diejenigen, die in der kalten Jahreszeit kein schützendes Dach über dem Kopf haben. Aus Concrete Love wird  mit einer Bonus-Disc Concrete Love – Extra Love – versehen mit drei gefälligen neuen Studioaufnahmen, fünf Akustik-Tracks sowie dem Charity-Lied „Winter Wonderland“, dessen Erlöse an die britische Organisation Shelter gehen sollen.

Produziert wurde der Track von STEPHEN STREET, der sich bereits des Debüts St. Jude angenommen hatte und unter anderem für seine Arbeit an The Queen is Dead der Courteeners-Vorbilder THE SMITHS bekannt ist. Frontmann LIAM FRAY soll den Song zuvor auf NORAH JONES Piano in New York geschrieben haben. Mit den gespendeten Einnahmen wird Obdachlosen an den Festtagen ein warmes Zuhause ermöglicht.

THE COURTEENERS
Concrete Love – Extra Love
(Pias Cooperative / V2)
VÖ: 18.12.2015

www.thecourteeners.com

 

 

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail